Prävention

Die Mitarbeit eines Ehegatten mit oder ohne Arbeitsvertrag im Geschäft des anderen Ehegatten hat also viele Folgen:

  • eherechtliche
  • güterrechtliche und scheidungsrechtliche
  • sozialversicherungsrechtliche und vorsorgerechtliche
  • haftungsrechtliche sowie
  • schuldbetreibungs- und konkursrechtliche.

Unter verschiedenen Gesichtspunkten bestehen interessante Gestaltungs-, Planungs- und Absicherungsmöglichkeiten.

Drucken / Weiterempfehlen: